'Wir müssen öffentliche Malereien fördern in den Städten, im Sonnenlicht, an den Seiten hoher Gebäude, und nicht die Werbung, die wir derzeit dort sehen.' - David A. Siqueiros, 1934

Der Künstler Mat Hand arbeitet mit Kunst im
öffentlichen Raum.

Zu seinen Auftraggebern der letzten zehn Jahre gehören öffentliche Kulturinstitutionen, Kommunen, soziale Einrichtungen, Bauunternehmer und private Kunden.

Er benutzt ausdrucksstarke, einfache und lebendige Bilder für die Umsetzung ortsspezifischer Aufträge, um öffentliche Räume zu erneuern und wiederzugewinnen und unsichtbare kulturelle Zusammenhänge sichtbar zu machen: Ein Alternative zur Werbung und weißen Wänden.
 




PUBLIC PORTRAITS


(fortlaufendes Projekt)

Außenwand
Size: 4m x 1.8m
Auftraggeber: none
Ort: West-Berlin

Portraits im öffentlichen Raum auf Metallwänden von Schöneberger Lieferwagen: Die Schwarzweiß-Bilder geben keinen Hinweis darauf, wer die Dargestellten sind oder warum sie portraitiert wurden. Sie bieten keine Lösungen, stellen aber im Gegenzug auch keine Erwartungen an den Betrachter.

Bildansichten wählen: 1 2 3 4 5 6 7

Take Me With You


Take Me With You ist ein partizipatorisches und öffentliches Kunstprojekt, das das Thema "Abwesenheit" anhand von Texten, Familienportraits und
Mulitmedia ergründet.

In Zusammenarbeit mit Lastwagenfahrern, deren Familien und einem Medien-Transport-Unternehmen wird eine temporäre, mobile Installation geschaffen. Dabei werden Lastwagen benutzt, die im Einsatz sind.

Take Me With You wird ab Januar 2011 zwölf Wochen lang auf den Straßen Großbritanniens unterwegs sein.

www.takemewithyou.org.uk

Bildansichten wählen: 1 2 3 4 5 6 7 Zur Website




TRACE


Oktober 2009 (12. Nationales Wandmalerei Symposion, Kanada)

Außenwand
Größe: 5m x 3m
Auftraggeber: 12th National Mural Symposium, Canada
Ort: 2195 Gerrard St East, Toronto, Canada

Für dieses Gemälde hat Mat Menschen getroffen, die aus Toronto stammen, und sie fotografiert. "Trace" basiert auf der Aufnahme einer dieser Auswanderern and thematisiert die Begriffe Abwesenheit, Identität und Zugehörigkeit.

Dank geht an Karin, Janice und das Mural Routes Team für ihre Hilfe und Unterstützung.

Bildansichten wählen: 1 2 3 4 5 6

GIANT


Juli 2009

Außenwand
Size: 15m x 12m
Auftraggeber: Pfefferwerk, Berlin
Ort: Lychener Straße, Prenzlauer Berg, Ost-Berlin

Ein großes, stark kontrastierendes Portrait eines Kleinkindes auf einer Wand eines Neubaus in Ost-Berlin: Das Gemälde gibt einen Hinweis auf die Nutzung des Gebäudes, kommt dabei aber ohne die üblichen dekorativen Kindergarten-Klischees aus.

Bildansichten wählen: 1 2 3 4 5

LOOKOUT


Januar 2010

Außenwand
Size: 200m x 2.5m
Auftraggeber: Pfefferwerk, Berlin
Ort: Watt Str. Wedding, Berlin

109 figürliche Motive umlaufend auf den Wänden eines Neubaus in Nord-Berlin: Einfache Formen und Linien sowie schwarze Punkte werden als Stilelemente benutzt, um Farbflächen zu vermenschlichen und damit Gruppen und Individuen zu schaffen, die über das Gebäude und die Menschen, die sich darin bewegen, wachen.

Bildansichten wählen: 1 2 3 4 5

PLAY


September 2009

Außenwand
Size: 45m x 13m
Auftraggeber: Pfefferwerk, Berlin
Ort: Lychener Straße, Prenzlauer Berg, East Berlin

Die gigantische Textmarke wurde mit Projektoren, Fensterklebefolie und Akrylfarben hergestellt. Das Bild ist derart konzipiert, dass die Konturen der Buchstaben optisch nur von einem einzigen Blickpunkt aus komplett zusammen gesehen werden können.

Bildansichten wählen: 1 2 3 4 5 6

SOMEONE TO WATCH OVER ME


June 2008

Außenwand
Größe: 100m²
Auftraggeber: Junction Arts, Frederick Gent School & Arts Council of England
Ort: South Normanton, Derbyshire.

Diese großformatigen schwarz und weiß Portraits sollen die älteren Frauen aus South Normanton & Pinxton in Derbyshire feiern. Dieses Projekt will eine Diskussion über vorherrschende und unkritisierte altersdiskriminierdende Haltungen und den Mangel an positiven visuellen Darstellungen älterer Menschen (insbesonders Frauen) in der Öffentlichkeit provozieren.

 


Bildansichten wählen: 1 2 3 4 5 6


GIRLS & BOYS

July 2008
Außenwand
Größe: 75m x 1.80m (23x1.80mx1.38m portraits & text)
Auftraggeber: Brent Council, London
Ort: Harley Road, Harlesden, London

Diese öffentlichen Porträts befassen sich mit den von Kindern in Großbritannien erlebten Schwierigkeiten beim Konsumieren einer zunehmend hysterischen Berichterstattung der Medien über eine respektlose und nicht mehr zu kontrollierende Jugend, die die Straßen verunsichert. Die Arbeit versucht die grob vereinfachende Art und Weise darzustellen, wie wir, die Gesellschaft, Kinder einordnen und verurteilen. Die Porträts zeigen damit auch die auf lange Sicht liegenden Gefahren auf, die ein solches Verhalten sowohl für die Gemeinschaft als auch für die Kinder in Frage stellen.

Bildansichten wählen: 1 2 3 4 5 6

LADIES & GENTLEMEN


Februar 2007

Außenwand
Größe: 10 x 6m² Portraits
Auftraggeber: LIFT & City Arts
Ort: Gregory Boulevard, Nottingham

Diese zehn großen Portraits von älteren Menschen die in den Himmel schauen wurden im öffentlichen Raum neben einer Hauptstrasse installiert. Sie eröffneten eine Reihe von vielschichtigen und positiven Bildern einer Gesellschaftsgruppe die im Blickfeld unsers urbanen Raumes meißt unterrepräsentiert ist.

Bildansichten wählen: 1 2 3 4 5 6





Melden Sie sich bei Mat unter:

info@publicpainting.com
 

all images © Mat Hand. .



Click for English website